Val Sotillo “Finca Buenavista” – Ribera del Duero

Val Sotillo “Finca Buenavista” – Ribera del Duero

Val Sotillo: Wer meinen Weinblog schon länger verfolgt weiß, dass die Weine aus dem spanischen Anbaugebiet Ribera del Duero zu meine Favoriten gehören. Der Val Satillo hat mich auch keineswegs enttäuscht, dieser spanische Rotwein ist wie gewohnt tief dunkelrot, schwer und schmeckt sehr erdig.

Frucht und Beerenaromen

Durch seine purpurrote Farbe beeindruckt der Val Sotillo schon im Glas, aber auch geschmacklich muss sich dieser Rotwein nicht verstecken. Er schmeckt fruchtig- beerig und es schwingt ein Hauch von Schokolade mit.

Gewachsen auf 850 Metern Höhe

Die auf 850 Metern wachsenden Reben wurden weitläufig gepflanzt, damit jede von ihnen so viele Nährstoffe aufnehmen kann, wie sie braucht. Und das schmeckt man!

6 Monate gereift

Bevor der Wein abgefüllt wird, reift er 6 Monate in Eichenfässern, was ihm eine angenehme Vollmundigkeit verleiht.

Tipp: Dieser spanische Rotwein passt hervorragend zu Käse! 🙂

Ich wünsche Euch viel Spaß mit meinen Beiträgen und würde mich freuen, wenn Ihr auf den unten eingesetzten Link zum Kauf des Weines klickt. Damit wird sichergestellt, dass wir einen kleinen Beitrag zum Betrieb dieses Blogs erhalten, der von mir und meinen Mitarbeitern liebevoll gepflegt wird.

Weitere spanische Weine, die ich bereits probiert habe, findet Ihr außerdem in der  Übersicht Spanische Weine.

Werbung:

Diesen Wein könnt ihr in unserem Partnershop kaufen. 

Aktuell auch noch als 6er Paket verfügbar.

Sowie im Probierpaket Ribera del Duero.

 



Hinterlasse einen Kommentar