Wein-Event WiWein – Rheingauer Weine in Wiesbaden

WiWein RheingauWein-Event WiWein – Rheingauer Weine in Wiesbaden

WiWein – die besten Weine Hessens – im RMCC (die ehemalige Rhein-Main-Halle in Wiesbaden) könnt Ihr einen ganzen Nachmittag preisgekrönte Weine aus den Anbaugebieten Hessische Bergstraße und dem Rheingau verkosten.

Am Samstag, 26. Oktober präsentieren auf der „WiWein“ ab 14.00 Uhr im Saal 2 des RMCC mehr als 40 Betriebe, die bei der diesjährigen Landeswein- und Sektprämierung mit Preismünzen und Ehrenplaketten des Landes Hessen ausgezeichnet wurden, ihre Weine.

Dabei hat man die Möglichkeit das gesamte Spektrum der rund 300 hochwertigen, hessischen Weine und Sekte sowie die dazugehörigen Winzer in ungezwungener Atmosphäre kennen zu lernen. Bei den teilnehmenden Betrieben gibt es auch attraktive Messeangebote!

Daneben haben kann man an diesem Tag auch Weine der Partnerregion Ahr zu probieren. Viele Leckereien zum Sofortverzehr oder zum Mitnehmen werden geboten. Sonderpräsentationen rund um das Thema Wein runden das Programm ab.

Am 26.10.2019 kann von 14.00 -20.00 Uhr nach Herzenslust probiert, verkostet, diskutiert, philosophiert und auch geordert werden.

Mehr Informationen zu WiWein-die besten Weine Hessens findet Ihr unter www.wiwein.de

Der Eintrittspreis von 25€/p.P. im Vorverkauf enthält die Verkostung aller Weine und Sekte sowie die kostenlose Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

(Unbezahlte Werbung) Eintrittskarten zum Preis von 25 € zzgl. Vorverkaufsgebühren sind über folgenden Link www.wiwein.de/kartenvorverkauf zu erhalten. Für Kurzentschlossene gibt es Eintrittskarten zum Preis von 28 € an der Tageskasse im RMCC.

Das RMCC liegt 850 Meter vom Hauptbahnhof Wiesbaden und ist von dort fußläufig in 5 bis 10 Minuten zu erreichen.

Seid Ihr bei der WiWein dabei? Ich werde auf jeden Fall vor Ort sein, ich würde mich freuen Euch zu treffen 🙂

Über eine Rückmeldung zum Event bei Leckerweinsche auf Facebook oder auf Leckerweinsche.de würde ich mich sehr freuen.

Deutsche Weine direkt vom Winzer

Hinterlasse einen Kommentar