Carignan Vieilles Vignes 2017 – Rotwein Frankreich

Carignan Vieilles Vignes 2017 – Rotwein Frankreich

Das Beste, der Carignan Vieilles Vignes, kommt zuletzt 🙂 Der jüngste Rotwein aus meinem Franzosenpaket ist sowas von lecker, herrlich dunkelrot schmeckt er nach Johannisbeeren, Kirschen und Brombeeren. Sämtliche getestete französische Rotweine waren super und begeistern mich neu für dieses Weinland 🙂

Ein Stück Frankreich in der Flasche

Der Carignan Vieilles Vignes versetzt einen mit seinem Geruch nach Südfrankreich, denn schon beim Öffnen riecht man Wildbeeren, Thymian und Zypressen. Schließt man noch die Augen kann man die Wege durch die Weinberge, die von Zypressen gesäumt sind, sehen und hat einen kurzen Augenblick Urlaub in Frankreich geschenkt bekommen. Der Geruch ist allerdings nicht das einzig Gute an diesem Wein, denn auch der Geschmack nach Kirschen, Johannisbeeren und Brombeeren ist hervorragend. Zu Fleisch und auch zu Käse passt der Carignan Vieilles Vignes ganz hervorragend und bietet so viele Einsatzmöglichkeiten.

Weine aus dem Languedoc-Roussillon

Der Carignan Vieilles Vignes stammt, wie mittlerweile auch viele andere gute Weine aus Frankreich aus Languedoc-Roussillon. Früher wurden dort eher nichtssagende und dünne Weine für den Europäischen Weinsee angebaut, doch es erkennen und nutzen immer mehr Erzeuger das Potential dieser Region. Es gibt kaum eine andere Region, die solche eine Leistungsdichte an konzentrierten, extrakreichen, meisterhaft ausgebauten und dennoch bezahlbaren Weinen hat.

Mehr französische Weine, die ich bereits probiert habe, findet Ihr außerdem in der Übersicht Französische Weine.

Tipp: Ihr wollt ein wenig Frankreich zu euch Zaubern? Dann braucht ihr nur eine Käseplatte und den Carignan Vieilles Vignes dazu.

Werbung:

Holt euch ein Stück Frankreich bei unserem Partner Rindchen.de

carignan_vieilles_vignes carignan_vieilles_vignes

Deutsche Weine direkt vom Winzer

Hinterlasse einen Kommentar