Gris de Gris Sable de Camargue 2016 – Rosé Frankreich –

Gris de Gris Sable de Camargue 2016 – Rosé Frankreich –

Der Gris de Gris Sable de Camargue 2016 ist ein fruchtiger Rosewein, den ich mir während eines gemütlichen Kochabends mit Freundinnen gegönnt habe. Dieser feine Wein schmeckt lecker nach weißen Pfirsichen und Mandarinen.

Ein frischer Rosé aus Frankreich

Der Gris de Gris Sable de Camargue 2016 hat mich schon im Glas durch sein zartes Lachsrosa sehr angesprochen. Der Geschmack war sehr fruchtig nach reifen Pfirsichen. Die frischen Noten von Mandarinen machen ihn aber auch zu einem passenden Wein für einen gemütlichen Abend zu Hause an einem kalten Wintertag. Insgesamt hat mir der Wein imponiert, weil er trotz seiner deutlichen Geschmacksnoten nicht aufdringlich schmeckt. Vielmehr hat er mich durch das zarte Zusammenspiel seiner Aromen überzeugt.

Die maritime Herkunft des Gris de Gris Sable de Camargue 2016

Schon der Name dieses leckeren Franzosen verweist auf die sandigen Böden, auf denen er angebaut wird: Das Languedoc-Roussillon ist eine Region im Süden Frankreichs, die direkt am Mittelmeer liegt. Dabei ist das Weinanbaugebiet selbst mit knapp 300.000 Hektar fast dreimal so groß wie alle Weinanbaugebiete Deutschlands zusammengenommen. Der Gris de Gris wird zu 90% aus der Rebsorte Grenache, zu 10% aus Carignantrauben gewonnen. Seine Trinkreife erreicht er innerhalb von zwei Jahren. Durch seine frische Fruchtigkeit schmeckt er besonders lecker zu gegrilltem Fisch.

Ein preisgekrönter Roséwein

Der Gris de Gris Sable de Camargue 2016 ist auch bei Weinkritikern sehr beliebt. Er wurde als einer der Top 5 IGP Sable de Camargue Weine ausgezeichnet. Im Vergleich zu den weiteren Weinen aus seiner Region belegt er den dritte Platz, was die Anzahl seiner gewonnenen Preise betrifft. Der Guide Hachette des Vins verlieh dem 2014er Jahrgang zwei Sterne und dem 2015er Jahrgang einen Stern. Dieser französische Rosé ist also unbedingt empfehlenswert!

Mehr Weine aus Frankreich findet Ihr auch auf dem Blog unter Wein Frankreich.

Tipp: Der Gris de Gris Sable de Camargue 2016 überzeugt durch sein phantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ich wünsche Euch viel Spaß mit meinen Beiträgen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr auf den unten eingesetzten Link zum Kauf des Weines klickt. Damit wird sichergestellt, dass wir einen Beitrag zum Betrieb dieses Blogs erhalten. Für Euch entstehen dadurch aber keine zusätzlichen Kosten. Der Weinblog leckerweinsche wird von mir und meinen Mitarbeitern liebevoll gepflegt.

Werbung:

Hier könnt Ihr den Gris de Gris in unserem Partnershop kaufen.

Gris de Gris Sable de Camargue 2016 Gris de Gris Sable de Camargue 2016

Deutsche Weine direkt vom Winzer

Hinterlasse einen Kommentar