Tons Duorum Douro 2015 – Rotwein Portugal –

Tons Duorum Douro 2015 – Rotwein Portugal –

Der Tons Duorum Douro 2015 wurde mir ebenfalls im Hotel in Portugal empfohlen. Auch dieser portugiesische Rotwein ist ganz nach meinem Geschmack, hat eine tief dunkelrote Farbe und schmeckt sehr würzig und nach einem ganzen Korb voller verschiedener Beerenfrüchte.

Der Wein ist dunkel und würzig

Am besten entfaltet der Tons Duorum Douro seinen Geschmack bei etwas kühleren Temperaturen. Die rubinrote Farbe mit violetten Tönen wirkt sehr edel. Frische rote Früchte wie Erdbeeren und Brombeeren dominieren das Aroma. Kombiniert mit einer würzigen Note aus der Reifung im Fass entsteht so ein toller Geschmack. Eine ausgewogene und weiche Säure im Abgang runden das elegante Trinkerlebnis ab. Insgesamt kann man sich auf einen sehr frischen, fruchtigen und cremigen Rotwein freuen.

Berühmte Weinregion, berühmte Winzer

Die Weinregion Duoro im Landesinneren von Portugal ist schon weit über die iberische Halbinsel hinaus bekannt. Bevor Joao Portugal Ramos begann, seine eigenen Weine zu machen, war er ein leidenschaftlicher Weinberater. Heute zählt er zu den berühmtesten Winzern in Portugal. Mit seinem Projekt “Duorum” macht er seinem Ruf alle Ehre. Durch die hügelige Landschaft in der Region ist ein optimaler Anbau von Wein möglich. Neben der heißen Sonne wird der Geschmack der Früchte auch von der Meeresluft beeinflusst, die tief bis ins Landesinnere zu spüren ist.

Moderne Herstellung mit hohem Anspruch

Mit dem Duorum Douro begann im Januar 2007 ein Projekt der beiden portugiesischen Winzern João Portugal Ramos und José Maria Soares Franco. Sie möchten ihre Leidenschaft als professionelle Winzer nutzen und eine neue, einzigartige Kreation aus der Region Douro entstehen lassen. Ziel dieses Projektes ist es, stets einen Wein mit einzigartigen Eigenschaften herzustellen, der über die Landesgrenzen hinaus internationale Bekanntheit erlangen soll. Um dies zu gewährleisten, entwickelten die beiden ein modernes Produktionsverfahren. Nach der Ankunft im Weingut werden die Trauben entrappt und schonend zerkleinert. Dann folgt eine dreitägige Gärung bei niedrigen Temperaturen (10° bis 12°) in Edelstahltanks. Zur Reifung wird der Wein schließlich in Fässern aus französischer Eiche gelagert.

Mehr Weine aus Portugal, die ich bereits für Euch probiert habe, findet Ihr übrigens hier: Wein Portugal.

Tipp: Der Tons Duorum Douro 2015 ist ein dunkler und würziger Rotwein, hergestellt von renommierten Winzern.

Ich wünsche Euch viel Spaß mit meinen Beiträgen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr auf den unten eingesetzten Link zum Kauf des Weines klickt. Damit wird sichergestellt, dass wir einen Beitrag zum Betrieb dieses Blogs erhalten. Für Euch entstehen dadurch aber keine zusätzlichen Kosten. Der Weinblog leckerweinsche wird von mir und meinen Mitarbeitern liebevoll gepflegt.

Werbung:

Den Tons Duorum Douro 2015 haben wir bei unseren Partnershops online leider nicht finden können. Jedoch können wir euch den Duorum Douro aus dem Jahr 2010 auch wärmstens empfehlen:

Hier findet Ihr noch eine weitere Auswahl portugiesischer Weine in unserem Partnershop:

Portugiesische Weine bei Vinatis.

tons de duorum douro rotwein portugal tons de duorum douro rotwein portugal

 

 

 

 

 

 

Deutsche Weine direkt vom Winzer

Hinterlasse einen Kommentar