Tola Nero d’Avola Terre Siciliane 2015 – Rotwein Italien

Tola Nero d’Avola Terre Siciliane 2015 – Rotwein Italien

Heute habe ich mal wieder einen mehrfach prämierten Aktionswein von Aldi probiert. Der Tola Nero d’Avola Terre Siciliane 2015 begeistert mit seiner kräftigen dunklen Farbe und schmeckt tatsächlich auch leicht gekühlt bei warmen Sommertemperaturen.

Geschmack

Der Tola Nero d’Avola kommt sehr fruchtig. Ein wenig Holunder, Kirschen, etwas Mirabelle und Brombeeren bringen einen herben Geschmack. Dazu gesellt sich eine mediterrane Kräuterwürze und ich meine eine Note von Pfeffer geschmeckt zu haben. Ein interessanter Kontrast, wenn Ihr mich fragt.

Weinbau in Sizilien

Sizilien stellt die größte Weinregion Italiens. Mit 23 DOC-Weinen verteilet sie sich auf 23 Regionen, die zum Teil sehr weit voneinander entfernt sind.

(DOC=Denominazione de origine controllata – das ist eine kontrollierte Ursprungsbezeichnung für Weine aus Italien, ähnlich wie Q.b.A. in Deutschland, was für Qualitätsweine bestimmter Anbaugebiete steht)

Alleine dadurch können sehr unterschiedliche Weine produziert werden. Unter anderem hat das auch damit zu tun, dass der Nordosten mit dem Hochlagenbau rund um den Ätna eine sehr komplexe Bodenstruktur aufweist.

Vielseitige Weine, was will man mehr? 🙂

Nero d’Avola

Nero d’Avola wurde bis Ende des 20. Jahrhunderts fast ausschließlich als einfacher Verschnittwein gekeltert. Der Ertrag sollte damit maximiert werden. Das hat sich allerdings mittlerweile geändert. Er gilt aktuell als bedeutendste Rebsorte Siziliens und wird auf ca 18.000 Hektar Rebfläche angebaut.

Tipp: Dieser Wein passt gut zu Wildgerichten und dunklem Fleisch mit kräftigen Saucen.

Ich wünsche Euch viel Spaß mit meinen Beiträgen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr auf den unten eingesetzten Link zum Kauf des Weines klickt. Damit wird sichergestellt, dass wir einen kleinen Beitrag zum Betrieb dieses Blogs erhalten. Dieser wird von mir und meinen Mitarbeitern liebevoll gepflegt.

Werbung:

Der Aktionszeitraum ist leider schon abgelaufen, aber vielleicht findet ihr noch Restbestände in Eurer Aldi-Filiale.

Ansonsten empfehlen wir Euch Alternativen, die wir bereits getestet haben:

Mandrarossa Costadune Nero D’Avola

Cusumano Nero d’Avola

Mezzo Giorno Nero d’Avola 2014

 

Unser Partnershop Vinexus hat eine große Auswahl an Rotweinen auch aus Italien:
Rotweine von Vinexus

 

Tola Nero d'Avola Terre Siciliane Tola Nero d'Avola Terre Siciliane

Deutsche Weine direkt vom Winzer

Hinterlasse einen Kommentar