Tobía »Viña Tobía« Rosado 2016

Tobía »Viña Tobía« Rosado 2016 – Rosado Spanien –

Der Tobia Rosado ist ein recht trockener spanischer Rosado. Ein Überbleibsel aus dem Sommer, genossen an einem warmen Herbstabend.

Geschmack von Pflaumen und Beeren

Im Glas erinnert der Tobia Rosado mit seinem kräftigen Pink an einen Korb reifer Himbeeren. Und wenn man den ersten Schluck nimmt, setzt sich dieser Eindruck fort. Zu dem beerigen Aroma aus Himbeeren und Johannisbeeren gesellt sich noch ein Hauch von Erdbeere dazu. Dem entgegen steht der süßlicher Geschmack von Pflaumen, der die Säure der Beeren angenehm abrundet.

Das Anbaugebiet des Tobia Rosado

Die D.O.Ca. Rioja zählt zu den berühmtesten Anbaugebieten Spaniens. Bemerkenswert ist, dass man dort drei verschiedene Böden vorfinden kann. Zum einen gibt es dort die kalkhaltigen Böden mit Tonanteilen. Im ganzen Gebiet findet man eisenhaltige Tonerde. An den Flüssen herrscht vor allem Schwemmland vor. Das atlantische Klima sorgt für ausgeglichene Temperaturen mit warmen Tagen und kühleren Nächten. Zu den wichtigsten Rebsorten zählen die Tempranillo- und Garnachatrauben. Aus ihnen wir auch der Tobia Rosado hergestellt.

Aufwändiges Herstellungsverfahren

Der ausgebildete Agrar Ingenieur und Önologe Oscar Tobia hat ein aufwändiges Verfahren entwickelt, um die durchgehend hohe Qualität seiner Weine zu sichern. Auf seiner 80 Hektar großen Rebfläche unterscheidet er nach Klima, Böden und Reifegrad der Trauben. Die Ernte erfolgt zu verschiedenen Zeitpunkten. Sie ist abhängig von Gegebenheiten des Anbaus und den Bedürfnissen der jeweiligen Rebsorte. So stellt Tobia sicher, dass all seine Weine aus vollreifen, gesunden Trauben hergestellt werden.

Tipp: Dieser spanische Rotwein passt hervorragend zu gegrilltem Fisch und Salat! 🙂

Ich wünsche Euch viel Spaß mit meinen Beiträgen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr auf den unten eingesetzten Link zum Kauf des Weines klickt. Damit wird sichergestellt, dass wir einen Beitrag zum Betrieb dieses Blogs erhalten. Für Euch entstehen dadurch aber keine zusätzlichen Kosten. Der Weinblog leckerweinsche wird von mir und meinen Mitarbeitern liebevoll gepflegt.

Weitere spanische Weine, die ich bereits probiert habe, findet Ihr außerdem in der  Übersicht Spanische Weine.

Werbung:

Hier könnt Ihr den Wein kaufen!

Tobia Rosado



0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x