Casa Solar Tempranillo 2014

Casa Solar Tempranillo 2014 – Rotwein Spanien –

Der Casa Solar Tempranillo ist wieder eine Empfehlung für preisbewusste Rotweinfans, die einen Wein in guter Qualität für den täglichen Genuss suchen.

Intensiver Geschmack nach Beeren und Vanille

Dieser Wein überzeugt schon im Glas mit seiner vollen, kirschroten Farbe. Außerdem offenbart er ein komplexes Geschmackserlebnis: Der Geschmack reifer Schwarzkirschen und Beeren trifft auf die Würze von Vanille und Mokka. Wenn man den Wein besonders achtsam verkostet, kann man auch den Geschmack von von Pflaumen und Datteln herausschmecken. Der Casa Solar Tempranillo ist ein Wein, der auch nach mehreren Schlucken nicht langweilt. Vielmehr weiß er immer wieder zu überraschen.

I.G.P. Castilla: Der bekannte Ursprungsort des Casa Solar Tempranillo

Ebenso wie der von mir zuletzt rezensierte Cepunto Barrica, entstammt der Casa Solar Tempranillo einem der bekanntesten Anbaugebiete Spaniens. Mit rund 600.000 Hektar ist es die weltweit größte zusammenhängende Rebfläche. Das Anbaugebiet liegt auf einem der bekannten Hochplateaus in Zentralspanien, der Tierra de Castilla. Das Klima zeichnet sich durch lange, heiße Sommer aus, denen kalte Winter folgen.

Reifung in Eichenholz-Barriques

Seinen hinreißenden Geschmack verdankt der der spanische Rotwein der dreimonatigen Reifung in amerikanischen Eichenholz Barriques. Die Weinkellerei Cosecheros y Criadores, die 1951 gegründet wurde, greift in der Produktion auf die neuesten Technologien zurück, um diesen Wein zu dem zu machen, was er ist. Insgesamt verfügt die Kellerei über 6.000 Fässer aus amerikanischer und französischer Eiche. Dort reifen ihre Weine bis zu sechs Monate lang.

Tipp: Dieser spanische Rotwein passt besonders gut zu Pizza! 🙂

Ich wünsche Euch viel Spaß mit meinen Beiträgen und würde mich freuen, wenn Ihr auf den unten eingesetzten Link zum Kauf des Weines klickt. Damit wird sichergestellt, dass wir einen kleinen Beitrag zum Betrieb dieses Blogs erhalten, der von mir und meinen Mitarbeitern liebevoll gepflegt wird.

Weitere spanische Weine, die ich bereits probiert habe, findet Ihr außerdem in der  Übersicht Spanische Weine.

Werbung:

Hier könnt ihr den Wein bestellen!

Casa Solar Tempranillo VorderseiteCasa Solar Tempranillo Rückseite

 

 

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x