Mandrarossa Costadune Nero D’Avola

Mandrarossa Costadune Nero D’Avola – Rotwein Italien –

Diesen leckeren Nero D’Avola habe ich im italienischen Supermarkt entdeckt und ich bin begeistert :-).

Ein Italiener, der begeistert

Der Mandrarossa ist herrlich weich mit angenehmer Säure, er schmeckt ganz lecker nach reifen Kirschen und Pflaumen. In diesem Supermarkt werde ich jetzt immer mal nach leckeren Weinen aus Italien schauen.

Sizilien als Heimat

Der Mandrarossa Costadune Nero d’Avola wird an der Südküste Italiens, besser gesagt in Sizilien hergestellt. Die Weinreben des Nero d’Avola liegen in Menfi und die Reben genießen die Vorzüge des sizilianischen Wetters ( Sonne, Klima und Meeresbrisen).

Mandrarossa – Ein Name, ein Projekt

Der Name Mandrarossa symbolisiert ein Projekt der Winzergenossenschaft in Sizilien, die sich dem Preisdruck von Großproduzenten entgegensetzen und das mit Erfolg. Denn die Mandrarossa-Weine sind charakterstarke und charmante sizilianische Weine, dort, wo jeder sein Handwerk versteht und liebt.

Tipp:

Dieser Rotwein passt hervorragend zu geräuchertem Fleisch, Hartkäse, Lammbraten oder frittiertem Gemüse! 🙂

Ich wünsche Euch viel Spaß mit meinen Beiträgen und würde mich freuen, wenn Ihr auf den unten eingesetzten Link zum Kauf des Weines klickt. Damit wird sichergestellt, dass wir einen kleinen Beitrag zum Betrieb dieses Blogs erhalten, der von mir und meinen Mitarbeitern liebevoll gepflegt wird.

Werbung:

Ich habe diesen leckeren Wein im Supermarkt gekauft, aber ihr könnt ihn Euch hier bestellen!

 

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x