Paradeiser Blaufränkisch 2013

Paradeiser Blaufränkisch 2013 – Rotwein Österreich –

Da ich immer noch in Österreich bin, habe ich nochmal einen österreichischen Rotwein probiert. Heute ist es der Paradeiser Blaufränkisch, der neben dem Zweigelt aus dem gleichen Weingut ebenfalls ein ganz toller empfehlenswerter Biowein ist. 

Biorotwein Paradeiser die Zweite

Bei meinem letzten Weinbeitrag über den Paradeiser Zwiegelt war ich ja schon ganz begeistert von der Paradeiser Serie, deswegen hier der Paradeiser Blaufränkisch. Dieser Biorotwein schmeckt herrlich nach Kirsche, gepaart mit einem Hauch von Würze und umschlossen von einer angenehmen Säure.

Die Rebsorte Blaufränkisch

Der Paradeiser Blaufränkisch stammt aus dem wunderschönen Österreich, genauer gesagt aus dem Anbaugebiet Neusiedler See. Die Rebsorte Blaufränkisch ist ausschlaggebend für diesen Qualitätswein und deswegen auch namentlich erwähnt.

Wieder ein Paradeiser Volltreffer

Sowohl preislich als auch geschmacklich ist dieser Rotwein für mich ein Volltreffer. Der leckere Geschmack nach Kirschen und eine angenehme Säure machen diesen Wein zu einem echten Tipp.

Tipp:

Dieser Biowein passt hervorragend zu leichten Fleischgerichten und zu Käse, oder einfach so! 🙂

Ich wünsche Euch viel Spaß mit meinen Beiträgen und würde mich freuen, wenn Ihr auf den unten eingesetzten Link zum Kauf des Weines klickt. Damit wird sichergestellt, dass wir einen kleinen Beitrag zum Betrieb dieses Blogs erhalten, der von mir und meinen Mitarbeitern liebevoll gepflegt wird.

Werbung:

Hier könnt ihr den edlen Tropfen Kaufen:

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar