ALTOVINUM Evodia Garnacha 2014

ALTOVINUM Evodia Garnacha 2014 – Spanischer Rotwein –

Bei meinem letzten Einkauf im Aldi habe ich mal wieder ins Weinregal gegriffen und einen preisgekrönten spanischer Rotwein erwischt.

Ein Rubinroter Spanier

Der Evodia ist ein sehr kräftiger tief dunkelroter Garnacha, der lecker nach dunklen Beeren schmeckt. Die Farbe dieses Rotweines spiegelt ein herrliches Rubinrot wieder und die Aromen von Kirschen, Zwetschgen, Himbeergelee und Schokolade werden von einem Hauch Kräutern vervollständigt.

Die Bodegas San Alejandro

Die Bodegas San Alejandro liegt circa 90 km von Zaragoza entfernt in einer kleinen Ortschaft Miedes de Aragón und ist einer der bedeutendsten Weinerzeuger der Region. Das Projekt ALTOVINUM aus dem auch dieser Evodia stammt wird von dem bekannten amerikanischen Weinexperten Eric Solomon geleitet und schafft international bekannte hervorragend prämierte Weine.

Ein Rotwein aus der puren  Garnacha-Traube

Dieser Rotwein wird zu 100 % aus der Garnacha-Traube hergestellt, welche zu den weltweit am häufigsten angebauten roten Rebsorten zählt. In den Regionen in Nordspanien und Südfrankreich liegt die Heimat der Garnacha-Traube und durch das dort herrschende Klima kann sie ihr volles Potenzial prima entfalten und ein kraftvoll und harmonischer Rotwein entsteht.

Tipp:

Dieser Rotwein passt perfekt zu dunklem Geflügel, zu Fleisch- und Wildgerichten sowie zu Gegrilltem.

Ich wünsche Euch viel Spaß mit meinen Beiträgen und würde mich freuen, wenn Ihr auf den unten eingesetzten Link zum Kauf des Weines klickt. Damit wird sichergestellt, dass wir einen kleinen Beitrag zum Betrieb dieses Blogs erhalten, der von mir und meinen Mitarbeitern liebevoll gepflegt wird.

Werbung:

Wer sich beeilt kann vielleicht im nächsten Aldimarkt noch Restbestände finden.

Hier haben wir für Euch weitere Rotweine aus Spanien verlinkt!

Über weitere Rotweine aus der Garnacha-Traube wie zum Beispiel dem Nembus, dem Pintinto, dem Banda Azul Crianza und dem Hacienda López de Haro Crianza habe ich bereits schon lesenswerte Beiträge geschrieben und für Euch verlinkt.

 

 

 

 

 

 

 

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x