Wie öffnet man die Verschlusskappe des Rotweines richtig?

Wie öffnet man die Verschlusskappe des Rotweines richtig?

Die sogenannte Verschlusskappe haben die meisten verkorkten Weine und da viele mit dem Öffnen dieses Verschlusses überfragt sind, möchte ich Euch folgenden Tipp geben.

Ein Kellnermesser gehört zum richtige Umgang mit Rotwein

Idealerweise braucht ihr ein Kellnermesser, um die Verschlusskappe des Weines zu öffnen. Am besten setzt ihr das Kellnermesser unterhalb des Flaschenkopfes an, ritzt einmal um den Flaschenhals herum und zieht das Messer dann an einer beliebigen Stelle senkrecht nach oben weg. Nun könnt ihr mit dem Kellnermesser unter den Spalt gehen und die Kappe von der Rotweinflasche abziehen!

Aufgepasst: Das richtige Öffnen der Verschlusskappe ist relevant

Viele machen den gravierenden Fehler, dass sie das Kellnermesser zu weit oben am Flaschenhals ansetzen und dadurch das Metall oder Plastik der Verschlusskappe übersteht. Dadurch kommt beim Ausschenken des Weines eine nicht genießbare Note dazu.

Kleiner Tipp am Rande:

Auch die Spitze des Korkenziehers kann man zum Umranden der Verschlusskappe nehmen, wenn man gerade kein Kellnermesser zur Hand hat. 🙂

Bildmaterial: Fotolia.com

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x