El Torro Tempranillo

El Torro Tempranillo – Rotwein Spanien –

Diesen Rotwein haben wir bei einem Spaziergang durch Eltville in einem sehr gemütlichen Feinkostladen entdeckt. Dieser Spanier ist sehr mild und fruchtig und schmeckt nach dunklen Kirschen, der Geruch ist eher holzig. Ich denke das ist ein Wein für alle die es lieber ein bisschen halbtrockener mögen, mir war er ein Tick zu lieblich, aber meine Gäste waren begeistert.

Das spanische Weinanbaugebiet Rioja Alta

Das Weingut wurde 1970 gegründet und befindet sich im Zentrum des spanischen Weinanbaugebietes Rioja Alta. Es werden lediglich Trauben aus Rioja Alta und der Region Alavesa verwendet. Ungewöhnlich ist, dass die Trauben von den örtlichen Winzern angekauft werden, da das Weingut keine eigenen Weinberge besitzt.

Die bedeutendste spanische Rotweinsorte -Tempranillo-

“Tempranillo” zählt als die bedeutendste spanische Rotweinsorte. Es ist eine Kreuzung der weißen Rebsorte Albillo Mayor und der roten Benedicto. Der Name der Rebsorte kommt vom spanischen Wort temprano, welches auf Deutsch früh bedeutet. Wörtlich übersetzt heißt tempranillo „kleine Frühe“, da die kleinen Tempranillo-Beeren früher reif werden als beispielsweise Garnacha-Trauben.

Tipp:

Wenn man mal einen lieblicheren Rotwein anbieten will, eine gute Wahl zum super Preis!

Ich wünsche Euch viel Spaß mit meinen Beiträgen und würde mich freuen, wenn Ihr auf den unten eingesetzten Link zum Kauf des Weines klickt. Damit wird sichergestellt, dass wir einen kleinen Beitrag zum Betrieb dieses Blogs erhalten, der von mir und meinen Mitarbeitern liebevoll gepflegt wird.

Werbung:

2015-12-19 11.24.01 2015-12-19 11.24.11

 

 

 

 

 

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x